Am Sipbachhof - Biologisch aus Überzeugung 

 

Mitten im oberösterreichischen Zentralraum (www.allhaming.at) befindet sich unser landwirtschaftlicher Betrieb und zugleich Wohnort, der Sipbachhof. Seit dem Jahr 1997 wird der Betrieb durch die vorausschauende Entscheidung meines Vaters nach den Grundsätzen der biologischen Wirtschaftsweise geführt und bewirtschaftet. Wir sind Mitglied im Bioverband Erde & Saat (www.erde-saat.at) und werden regelmäßig von der unabhängigen Kontrollstelle Austria Bio Garantie (www.abg.at) geprüft und zertifiziert.  

 

Auf unseren Felder kultivieren wir vor allem qualitativ hochwertiges Speisegetreide (Dinkel, Roggen, Weizen, Hirse) welches wiederum von regionalen Produzenten zu hochwertigen Lebensmittel (u.a. Backwaren, Mehle, Flocken oder Dinkelreis) weiterverarbeitet wird. Der Futterbau (Gerste, Ackerbohne, Kleegras) und "Experimente" wie Druschgewürze (Kümmel) und Hanf bereichern dabei die Fruchtfolge. Die Vermarktung erfolgt dabei über die Erzeugergemeinschaft Biogetreide ÖO, ein nicht-gewinnorientierter Verein zur Vermarktung unserer Produkte getragen von Biobauern (www.ezg-bio-getreide.at).  

 

Weiters beliefern wir direkt eine regionale Einkaufsgemeinschaft (Fairleben-Bio Laden) und sind gleichzeitig ein Teil davon. 

 

Dieser Weg ermöglicht es uns aktiv im Sinne unserer Überzeugungen zu handeln:

                         - Nachhaltiger und wertschätzender Umgang mit unserem Lebensraum

                         - Den Einklang mit der Natur suchen und nicht gegen sie zu handeln

                         - Die Vielfalt als das Prinzip des Lebens zu leben